Heimische Honige sind die Besten!

 

Sehr erfreuliche und großartige Ergebnisse konnten einige Imker des Bienenzüchtervereins Weyer bei ihre Honiguntersuchungen einfahren.
Als Imker hat man die Möglichkeit seine Köstlichkeiten in speziellen Labors prüfen zu lassen. Bei diesen Analysen werden die Qualität, Geschmack und Geruch, bestimmte Inhaltsstoffe, Sauberkeit, die richtige Etikettierung und noch einiges mehr unter die Lupe genommen. Im Rahmen der Ab-Hof-Messe in Wieselburg kann man sich zusätzlich mit seinem Produkt einer Fachjury stellen.
Es ist überaus erfreulich, dass vier Imker aus unserem Verein als Preisträger für ihren Honig ermittelt werden konnten.

 

Diese sind:

 

Josef Luckerbauer:      

 

Qualitätssigel in Gold (ausgestellt vom Imkereizentrum in Linz)

 

 

Hermann Eschauer:   

 

Qualitätssigel in Gold (ausgestellt vom Imkereizentrum in Linz)

 

Petra Weißensteiner:   

             

1. Preis in der Kategorie : „Waldhonig“ bei der Ab-Hof-Messe Wieselburg

 

 

Michael Garstenauer:              

 

1. Preis in der Kategorie: „Blüte- mit Waldhonig“  bei der Ab-Hof-Messe Wieselburg

 

 

 

Es ist unumstritten und die Ergebnisse bestätigen es, dass in unserem Vereinsgebiet Bienenprodukte auf höchstem Niveau erzeugt werden. Ich gratuliere den Preisträgern herzlich und wünsche ihnen weiterhin gutes Gelingen. Allen Konsumenten und Honigliebhabern lege ich ans Herz vorwiegend heimische Honige und andere Bienenprodukte zu erwerben. 

Termine:

Nächste Monatsversammlung:

31. Mai 2024 19.30

im Gasthaus Steineck

Themenschwerpunkte:


Aktuelle Situation bezüglich der
  "Amerikanischen Faulbrut"

"Futterkranzprobe"

Kurs für totale Brutentnahme

 

Sponsoren

 

IMKEREIBEDARF-Fam. Weißensteiner