Wir würden uns über Imkernachwuchs, egal welchen Alters sehr freuen. Das Arbeiten mit Bienen ist eine sehr attraktive Tätigkeit, die einen sehr hohen Erholungswert hat. Bei Interesse wenden Sie sich an den Obmann des Bienenzüchtervereins oder an einen der Funktionäre.

 

Es gibt seitens des Landesverbandes und der EU Förderungen für Jungimker, auch hier stehen Ihnen die Funktionäre des Vereins mit Rat und Tat zur Verfügung.

 

Termine:

Nächste Monatsversammlung:

31. Mai 2024 19.30

im Gasthaus Steineck

Themenschwerpunkte:


Aktuelle Situation bezüglich der
  "Amerikanischen Faulbrut"

"Futterkranzprobe"

Kurs für totale Brutentnahme

 

Sponsoren

 

IMKEREIBEDARF-Fam. Weißensteiner