Vortrag über wertvolle Bienenprodukte und  Apitherapie am 4. Mai 2016

Am 4. Mai veranstalteten wir einen Vortrag über wertvolle Bienenprodukte sowie über Apitherapie. (apis= lat. Biene)

Als Referent konnten wir Imkermeister Anton Reitinger gewinnen, der uns mit seinem Wissen und Praktischen Anregungen viele Informationen wertergegeben hat.

Die medizinische Verwendung von Erzeugnissen der Biene hat eine uralte Tradition. Insbesondere dürfen Honig und andere Bienenprodukte bei einer gesunden Ernährung nicht fehlen.

Apitherapie ist die Anwendung von Bienenprodukten wie Honig, Blütenpollen, Propolis, Gelee Royal, Entdeckelungswachs und das Bienengift zur Vorbeugung und Heilung von Krankheiten oder Störungen.

Im Anschluss gab es noch eine Verkostung verschiedenster Bienenprodukte aus unser Region.

Auch für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt.

Termine:

Nächste Monatsversammlung:

...........

Fahrgenehmigung wg. Corona
Hier könnt ihr euch die Fahrgenehmigung zur Fahrt zum Imkerstand herunterladen.
Fahrerlaubnis ImkerInnen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 524.2 KB

Sponsoren

Besucher