Honig aus dem eigenen Garten - Information des Bienenzüchtervereines Weyer:

 

Viele Naturliebhaber äußern schon länger den Wunsch, auch im eigenen Garten Bienen zu haben. Ein Bienenvolk zu betreuen stellt jedoch einen beträchtlichen Aufwand dar, von dem doch viele verständlicherweise zurück schrecken.
Daher haben wir uns entschlossen bei Interesse Bienenvölker zu vermieten.

 

Folgende Leistungen bieten wir an:

 

  • Transport und Aufstellen des Bienenvolkes

  • Betreuung während der Aufstellzeit (Mai bis Juli)

  • Gemeinsames Schleudern des Honigs

  • 5 kg Honig vom gemieteten Volk (vom eigenen Garten)

  • Abholung des Bienenvolkes

 

Wenn Sie Interesse haben, dann melden Sie sich in den Monaten Februar / März bei Vereinsobmann Franz Salcher:                 07355/20518 oder franz_salcher@aon.at

 

Jahreshauptversammlung 04.03.2018

Unsere Jahreshauptversammlung fand heuer am Sonntag 4.März 2018 beim Gasthof Lehner in Gaflenz statt. Nach ein paar Worten der Bürgermeister und des Ortsbauernobmannes folgte eine kurze Zusammenfassung des letzten Jahres. Heuer wurden auch wieder drei langjährige Mitglieder geehrt. Aspalter Josef (40 J.), Eschauer Hermann (40 J.) und Leichtfried Kurt (25 J.). Anschließend hielt Wanderlehrer Sauerschnig Konrad aus Therning ein interessantes Referat zum Thema: "Bienengesundheit im Allgemeinen" und "Die Varroa und ihre Begleit-Krankheiten". Zum Schluss wurden noch 5 Reinzuchtköniginnen verlost. Die glücklichen Gewinner sind: Weißensteiner Petra, Kaltenbrunner Stefan, Garstenauer Andreas, Feistritzer Ernst und Salcher Franz. zu den Fotos->

 

Traditioneller Kegelabend beim Broscha 20.01.2017

Unser traditioneller Kegelabend fand am 20.1 beim Broscha statt. Erfreulich ist, dass sehr viele jüngere Imker kamen. Zwei grosse Mannschaften, je 9 konnten dadurch die Kräfte messen. Beim sogenannten Abräumen gab es so manche Probleme, der alleinstehende Kegel war oft schuld. Wäre hier Nachhilfe angebracht?  zu den Fotos =>

_________________________________________________

Auch imkerliche Kleinode auf den Wegrändern, bereichern unsere Landschaft - gesehen bei Josef Luckerbauer.

 

Ambrosiusmesse Pfarrkirche Gaflenz 04.12.2016

Auch heuer haben wir wieder bei der Ambrosiusmesse mitgewirkt. Pfarrer Lindner hat uns in seine Predigt mit vielen Details eingebundn. Die Idee von Michi, Blumensamenmischungen in Säckchen an den Kirchentüren auszuteilen war sicher für viele ein guter Denkanstoss.

 

 

 

 

Standbegehung 4. September 2016

Zur diesjährigen Standbegehung waren wir diesmal zum Neuimker Rodlauer Franz und Eva vlg.Menauer in die Unterlaussa eingeladen. Die Familie Rodlauer imkert dort seit heuer in einem neuen Bienenhaus parallel mit dem Schwiegersohn der Fuxjäger Elisabeth, Spöck Florian aus Tirol.

Bei schönem Wetter konnten sich ca. 25 Besucher vom schönen Schleuderraum und dem neuen Bienenhaus für 6 Völker erfreuen. Anschliessend waren wir für ein paar Stunden zur ca. 1 km obenliegenden Menaueralm geladen.

Bei bester Verpflegung , regem Gedankenaustausch unterhielten sich alle sehr gut bis zum Abend.

Wir möchten für diesen schönen Nachmittag der Familie Rodlauer mit Partner Spöck ein herzliches Dankeschön sagen           =>zu den Fotos

Königinnenzuchtkurs April 2016

Im April hat Petra Interessierte an der Königinnenzucht zu sich ins Sattlhack eingeladen. Imkermeister Hundegger Otto aus Großraming hat uns sehr anschaulich und praxisnah in dieses sensible Thema eingeweiht. Für die anschließende Kulinarische Unterweisung in der Stube danke wir Petra und Hannes sehr herzlich.

                                                                     zu den Fotos =>

 

Vortrag über wertvolle Bienenprodukte und Apitherapie 4.Mai 2016

 

Am Mittwoch 4.Mai 2016 fand im Egererschloss in Weyer

ein Vortrag über

 

wertvolle Bienenprodukte und Apitherapie

 

statt!

 

 zum Artikel =>

Wildsträucheraktion Niederneukirchen 2. April 2016

Einige von uns beteiligten sich an der Wildsträucheraktion von Niederneukirchen.

Bei einem schönen Ausflug zum Bauernmarkt Niederneukirchen holten Franz und Maria Salcher die Sträucher für uns ab. Vielen Dank für Eure Mühe.

Jahreshauptversammlung 6. März 2016

Am Sonntag 6. März 2016 fand im Gasthof Stubauer (Lehner) unsere 105. Jahreshauptversammlung statt.

Nach der Begrüßung von Herrn Bgm. Klaffner, Herrn Bgm.Stv. Kaltenbrunner und der Vortragenden Frau Anna Ollmann, folgte eine kurze Zusammenfassung über die Aktivitäten aus dem letzten Jahr. Nach den Berichten der Kassierin und der Kontrolle und ein paar Worten von den anwesenden Bürgermeistern wurden die langjährigen Mitglieder Karl Katzensteiner (für 40 Jahre), Johann Hintsteiner (für40 Jahre) und Josef Rodlauer (für 35 Jahre) geehrt.

Anschliessend folgte ein Referat von Frau Anna Ollmann aus Bad Leonfelden zum Thema: "Verbesserung der Bienenweiden" sowie "Varroose"

Zum Abschluss wurden noch drei Reinzuchtköniginnen verlost, über die sich Hans Langsenlehner, Anna Hintersonnleitner und Luise Lumplecker freuen können.            zu den Fotos->

 

"Mit dem Anbau von blühenden Kräutern und Pflanzen, kann jeder einen kleinen Beitrag zur Erhaltung des Lebensraumes von Bestäubungsinsekten leisten. "

 

Jahresabschlussfeier 26. Dezember 2015

Am 29.12.2015 veranstalteten wir heuer wieder eine Jahresabschlussfeier.

Bei gemütlichem Beisammen sein, liesen wir das Jahr ausklingen.

zu den Fotos ->

Ambrosiusmesse 6. Dezember 2015

Am 6.12.2015 gestalten wir wieder den Gottesdienst für unseren Schutzpatron den Hl. Ambrosius mit.

Der Hr. Pfarrer band uns in seine Worte ein und auch die Fürbitten gestalteten wir mit.

Standbegehung 6. September 2015

Heuer fand unsere traditionelle Standbegehung wieder an 2 Standorten statt. Herzlichen Dank für die Einladung an Atschreiter Josef, Garstenauer Andreas und Garstenauer Michael.

Nach einer intensiven imkerlichen Unterweisung wurden wir wieder kulinarisch verwöhnt. Nochmals vielen Dank für den netten Nachmittag. 

                                                                                                           zu den Fotos ->

 

Ferienpassaktion 17. August 2015

Auch bei der heurigen Ferienpass- Aktion der Gemeinde wirkte der Bienenzüchterverein wieder mit.

19 Kinder, teilweise mit Eltern nahmen Teil. Mit großer Begeisterung bestaunten sie die Bienen am Stand und wurden auch anschliessend beim Kerzen drehen, von Roman und Christl Salcher bestens betreut.

                  zu den Fotos =>

Genußwochenmarkt 10. Mai 2015

Die Teilnahme am  Genußwochenmarkt der Gemeinde am Marktplatz wurde heuer in Zusammenarbeit mit den Naturfreunden ( Tibethilfe ) abgehalten. Wir waren mit unserem Stand nur zur Präsenz und zur Allgemeinen Information anwesend, da schon immer mehr junge Leute großes Interesse an der Imkerei zeigen.

Informationsveranstaltung 16. April 2015

Wir freuten uns sehr über die zahlreichen Besucher unserer Informationsveranstaltung

"Biene - Mensch - Natur - im Einklang?"

Vielen Dank an Referent Karl Neubauer für den informativen Abend.

 

zu den Fotos =>

Jahreshauptversammlung 1. März 2015

Bei unserer Jahreshauptversammlung hatten wir heuer einen interessanten Vortrag von Imkermeister Ernst Tiefenthaler über die "Frühjahrsrevision". Unter anderem wurden wieder drei Reinzucht-Königinnen verlost und einige Mitglieder geehrt.

 

zu den Fotos =>

Weihnachtsfeier 12. Dezember 2014

Die traditionelle Monatsversammlung im Dezember verbanden wir mit einer kleinen Weihnachtsfeier!

 

zu den Fotos =>

Ambrosius Messe 7. Dezember 2014


Der heilige Ambrosius ist der Schutzpatron der Imker und Zeidler. Aus diesem Grunde machten wir heuer erstmals in Zusammenarbeit mit der Pfarre Kleinreifling und dem Kinderliturgiekreis eine Ambrosiusmesse.

weiterlesen =>

Herzlich Willkommen Tobias!


Am 17. September 2014 erblickte Tobias Aigner das Licht der Welt.

Wir begrüßen ihn als jüngsten Schriftführer der Vereinsgeschichte.

Standbegehung 10. August 2014

Am 10. August 2014 fand wieder unsere traditionelle Standbegehung statt. Erfreulicherweise wurden wir heuer bei zwei Imkerinnnen, Luise Lumplecker in der Schönau (Schifflend) und bei Petra Weißensteiner (vlg. Sattlhack) Nach der Enns eingeladen.

 

weiterlesen =>

Unser Ehrenobmann wurde 80 Jahre

Der BZV Weyer feierte mit Roman Salcher den 80.Geburtstag. Er ist Mitglied seit 1952 und war davon 22Jahre der längst amtierende Obmann des BZV Weyer.

Während dieser Zeit bewirtschaftete er zwischen 50-60 Bienenvölker.

Danach war er Obmann –Stv. und mehrere Jahre Kassier.

Roman Salcher hat derzeit noch 13 Bienenvölker und ist unser Honigreferent, Zuchtwart und Kassaprüfer.

Am Tag des offenen Bienenstockes 2014 war unser Ehrenobmann mit seinem Schaustock anwesend.

Der BZV Weyer wünscht dir lieber Ehrenobmann viele gesunde Jahre und dass du deine vielen wertvollen Erfahrungen an unsere Jungimker weiter geben kannst.

"Tag des Honigs" mit Bundespräsident Dr. Heinz Fischer

Anlässlich  der Plattfom  „Tag des Honigs „ wurden je eine Imkerin eines Bundeslandes von Frau Singer am 9.Dez.2013 zum Herrn Bundespräsidenten Dr. Heinz Fischer  in die Hofburg eingeladen. So war unsere Imkerin  Frau Anna Hintersonnleitner (2. v. rechts)  aus Weyer stellvertretend für O.Ö. präsent.

100 Jahre Feier Bienenzüchterverein Weyer

Im Rahmen der 100 Jahr Feier des BZV Weyer war auch die Imkermeisterin Frau Heidrun Singer als Referentin geladen. Foto des Vereinsvorstandes, der Ehrengäste sowie Frau Singer. Im Hintergrund  umrahmte musikalisch die Familienmusik Hintersonnleitner die Feier. 

Termine:

Nächster Imkerstammtisch:

jeden ersten Freitag im Monat ab ca 19.30 beim Gasthof Steineck

Sponsoren

Besucher